Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

15.05.2015

Doppelkonzert: loarbaire + MEIN FREUND

Unbenannt

Wir freuen uns Euch ein Doppelkonzert ankündigen zu können!

Loarbaire und Mein Freund werden am Freitag, 15. Mai in der WerkStadt ihre Musik zum Besten geben.

Der Eintritt ist wie immer frei, los geht’s um 20:00 Uhr.

Wie freuen uns auf Euch!

Hier mehr zu den beiden Bands:

LOARBAIRE


Hinter Loarbaire versteckt sich ein ziemlich junges Trio aus Berlin, Philip Dornbusch (drums), Fabian Timm (E-Bass+Effekte) und Benjamin Geyer (Synthesizer+Loops)

Ein organic Electro Trio sorgt fürs hüpfen, baumeln und schwingen - Elektro-Jazz.



MEIN FREUND

"Mein Freund"
Thomas Kolarczyk - Kontrabass, Gesang, Elektronik
Pierre Chastel - Schlagzeug, Gesang, Synthesizer

"Mehr Inhalt, wen'ger Kunst!" 
So sprach einst die Königin in Shakespeares Hamlet. Das Duo "Mein Freund", bestehend aus Pierre Chastel (Drums) und Thomas Kolarczyk (Kontrabass) hat jedoch ein eher gespaltenes Verhältnis zu Monarchen. Und so widmen sie sich stattdessen dem turbodemokratisch musikalischen Raum, der in der Improvisation Platz für die kleinen, grundsätzlich gegensätzlichen Dinge des Lebens bietet: Humor und Langeweile, Freude und Trauer, Stille und Krach, kunstloser Inhalt verpackt in inhaltsloser Kunst. Wem das nun wirklich zu diffus klingt, der freue sich auf die engelsgleich anmutenden Gesangspassagen, eingebettet in stereosexuelle, homöopraktisch wirkende Rhythmik.

Kunstraum

In unserem Kunstraum finden jährlich 8-10 wechselnde kuratierte Ausstellungen statt. Das Spektrum unseres Projektraums reicht dabei von Malerei über Fotografie hin zu Skulptur, Installation und Multimediakunst.

Jule Böttner & Jason Benedict

kunst@werkstadt.berlin