Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

28.11. - 03.01.2015

Fernando Pérez Molinari

Fernando1 copy

Während es draußen schon dämmert, geht von Fernando Pérez Molinaris Lichtskulpturen ein warmer Schein aus. Zum Teil lebensgroße Figuren, geformt aus zartem Papier, scheinen inmitten eines Alltagstreibens zu einer Momentaufnahme erstarrt.

 

Auf poetische Weise erzählt Fernando Pérez Molinari mit seinen Lichtskulpturen Geschichten über Menschen und Geschichten von der städtischen Straße.

 

Fernando Pérez Molinari wurde 1972 in Lima, Peru geboren. Er studierte Malerei an der Universidad Católica und lehrte an verschiedenen Schulen und Universitäten.

 

Er ist in Theaterprojekten tätig, in denen er auch seine Lichtskulpturen einsetzt.

Fernando Pérez Molinari lebt und arbeitet in Berlin.

Vernissage: Freitag, 28.11.2014 20 Uhr

Ausstellung: 29.11.2014 - 03.01.2015
Dienstag - Samstag ab 19 Uhr
und nach Vereinbarung

During the long dark nights of winter the light sculptures of Fernando Pérez Molinari give off a a warm shine. Life size figures formed with wire and delicate paper that seem to go about their every day business in our gallery.

 

 

Fernando Pérez Molinari was born in Lima, Peru.He studied painting at the Universidad Católica and has taught in various schools and universities.

He is currently involved in many theatre projects, in which his light sculptures are often used.

Fernando Pérez Molinari has lived and worked in Berlin in Berlin since 2002.

 

 

Opening: Friday, 28th of November. 2014 8:00 PM

Exhibition: 29.11.2014 - 03.01.2015
Tuesday - Saturday from 7:00 PM
and by appointment.

Kunstraum

In unserem Kunstraum finden jährlich 8-10 wechselnde kuratierte Ausstellungen statt. Das Spektrum unseres Projektraums reicht dabei von Malerei über Fotografie hin zu Skulptur, Installation und Multimediakunst.

Jule Böttner & Jason Benedict

kunst@werkstadt.berlin