Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

25.05. - 02.06.2010

Gesichtsbuch . . . analog vernetzt.

Gesichtsbuch

"Gesichtsbuch...analog vernetzt." ist ein zehntägiges Experiment, das spielerisch das Verhältnis von virtueller und physischer Realität auslotet. Vom 25.05. bis 03.06.2010 wird die Neuköllner Werkstadt e.V. zur Plattform für 'soziales Netzwerken', indem das derzeit populärste Online-Netzwerk Facebook vom Internet in den WerkStadt-Raum übertragen wird:

Interessierte erhalten die Möglichkeit, in Form von Fensterrahmen und Pinnwänden ein eigenes Profil an den Wänden der WerkStadt zu erstellen und so für 10 Tage Mitglied des Netzwerks "Gesichtsbuch...analog vernetzt." zu werden. Einmal Mitglied, können Freundschaften geschlossen, Nachrichten verschickt und Gespräche geführt werden - alles analog versteht sich.

Und vielleicht gerade deshalb so unvorhersehbar . . .

Trailer: http://vimeo.com/15172927

Kunstraum

In unserem Kunstraum finden jährlich 8-10 wechselnde kuratierte Ausstellungen statt. Das Spektrum unseres Projektraums reicht dabei von Malerei über Fotografie hin zu Skulptur, Installation und Multimediakunst.

Jule Böttner & Jason Benedict

kunst@werkstadt.berlin