Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

02.02.2015

Art Clinic 2. Februar

Art clinic

ART CLINIC ist eine monatlich stattfindende Austauschplattform für junge und professionelle KünstlerInnen. Es ist ein Raum, in dem KünstlerInnen ihre Arbeit in einem informellen Rahmen präsentieren können, um die eigene Kunstpraxis mit Hilfe von Feedback, Kritik und Unterstützung weiterzuentwickeln.

die Künstler :

MONIKA JARECKA
monikajarecka.de


ANNA BORGMAN UND CANDY LENK
borgmanlenk.com


KATHARINA KAMPH
kamph.net


Monicka Jarecka lives and works in Berlin.
Winner of the competition Daniel Frese Prize for Contemporary Art 2014..


Anna Borgman und Candy Lenk betreiben ein gemeinsames Studio für raumbezogene Kunst in Berlin.
Candy Lenk Ist freier Künstler und Architekt, er unterrichtet intermediäres Gestalten und räumliches Entwerfen an Hochschulen in Dresden, Coburg und Berlin. Seine Installationen beschäftigt sich mit Raum, dessen Transport und Representation.
Die dänische Künstlerin Anna Borgman hat in Kopenhagen und Berlin studiert. Ihr Studium an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee schloss sie als Meisterschülerin der Bildhauerei ab. Anna Borgman unterrichtete an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee, wurde mit dem Egon-Eiermann Preis ausgezeichnet und war mehrfach Stipendiatin des Staatlichen Kunstrates Dänemark.


Working within the field of graphic and spatial geometry, Katharina Kamph’s approach is to determine the foundation of arts using simple crafts and engineering. Her sculptural work is a drastic reduction of aesthetic components to underline the possibilities lying within restrictions. She constantly questions her practice. “What can one do as an artist? With what should I begin?” Platonic bodies and their variations built the foundation for her recent sculpturing. She cuts and folds paper within a distinct system. Using geometrical shapes and platonic bodies as a vocabulary to express sculptural questions to her surrounding. Interested in the patterns and the systems of visual knowledge, she creates objects that exist as a cosmos and example in one.

contact : artclinic@werkstadt-berlin.com

Kunstraum

In unserem Kunstraum finden jährlich 8-10 wechselnde kuratierte Ausstellungen statt. Das Spektrum unseres Projektraums reicht dabei von Malerei über Fotografie hin zu Skulptur, Installation und Multimediakunst.

Jule Böttner & Jason Benedict

kunst@werkstadt.berlin