Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

05.05.2019

Theater à la carte

Titelbild veranstaltung

Beim Theater a la carte zeigt das WerksTheater immer neue eigene Produktionen und lädt Gastgruppen ein, einen Teil des Abends mitzugestalten.

Diesmal mit dem Theater Federspiel

https://www.facebook.com/theaterfederspiel/

https://www.theater-federspiel.com

Als Berliner Nachwuchskünstlerinnen adaptieren die Mitglieder des Theater Federspiels historische Literatur und kombinieren die Psychologie und Ästhetik des Originals mit einem frischen Blick, der bisher vernachlässigte Aspekte betont und auch Kritik übt. Dabei experimentieren Sie mit gerne-übergreifenden Elementen, durch die Sie andere Perspektiven und Erfahrungsräume ermöglichen wollen.
Theater Federspiel präsentiert euch: (Aus)Sprache
- eine Szenencollage mit Texten aus den Stücken der letzten zwei Jahren.
Mit: Armin Moallem, Judith Shoemaker & Philine Köln
Texte von: Anita Brokmeier, Anna Clart & Philine Köln

Außerdem natürlich mit neuem Material vom WerksTheater mit
André und
Elisa

Kunstraum

In unserem Kunstraum finden jährlich 8-10 wechselnde kuratierte Ausstellungen statt. Das Spektrum unseres Projektraums reicht dabei von Malerei über Fotografie hin zu Skulptur, Installation und Multimediakunst.

Jule Böttner & Jason Benedict

kunst@werkstadt.berlin