Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Mehr Informationen

Sa, 05.05.2018 21:00

Ort WerkStadt, Emser Straße 124, 12051 Berlin

Hörspiel "Büro 168"

von Sina Ness und Myriam Zdini (Regie)

Im Rahmen des 10-Jahre Jubiläum der WerkStadt Berlin hat die Autorin Sina Ness ein Hörspiel kreiert, welches nicht nur ein packendes Thema, sondern auch Spannung pur verspricht:

 

Beat, ein Mann Anfang 40, soll zu einem amtlichen Termin erscheinen. Er irrt durch einen modernen Gebäudekomplex auf der Suche nach dem Büro 168. Seine Smartphone-Sprachsteuerung Antonella navigiert ihn als alltägliche und zugleich intime Begleiterin durch das Labyrinth an Fluren. Als Beat jedoch endlich das Büro 168 erreicht und der Informatiker Sascha auf den Plan tritt, gerät alles aus den Fugen. Antonella hat sich in der Zwischenzeit verselbständigt und die Technik im gesamten Gebäude übernommen. Sascha, der erkennt, in welcher Gefahr sie nun beide schweben, wird von Antonella kurzerhand beseitigt. Als Beat endlich versteht, welches Ziel seine Weggefährtin verfolgt, findet er sich schon im letzten Gefecht wieder – einem Machtkampf zwischen Mensch und Maschine.